Information zu den Gottesdiensten ab 29.05.2020

  • Vorgeschrieben ist ein Abstand zu anderen Personen, mit denen nicht im gemeinsamen Haushalt gelebt wird, von mindestens 1 Meter.
  • Für das Betreten und Verlassen von Kirchenräumen ist es Pflicht, Mund-Nasen-Schutz (Maske, Schal, Tuch) zu tragen (dies gilt nicht für Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr).
  • Beim Kircheneingang stehen Desinfektionsmittelspender bereit.
  • Die Weihwasserbecken bleiben entleert.
  • Eine Anmeldung  zu den Gottesdiensten ist nicht mehr notwendig.
  • Es gibt keine Vorabendgottesdienste mehr.
  • Ein Ordnerdienst wird auf das Einhalten der Bestimmungen hinweisen und achten sowie für etwaige Fragen zur Verfügung stehen. Er kann aber nicht für ein Zuwiderhandeln verantwortlich gemacht werden.
  • Bestellte Messintentionen werden wieder erfüllt und vorgelesen. Die ausgesetzten Intentionen werden im Laufe dieses Monats nachgeholt.
  • Der Parteienverkehr in der Pfarrkanzlei (DI und DO 9-13h) ist wieder möglich.
  • Für die Kinder beider Pfarren gibt es eine Kinderseite auf der Piestinger Pfarr-Website mit vielen Anregungen, Geschichten, Ausmalbildern, Bastelideen u.v.m.
  • Die österreichischen Bischöfe haben zu Pfingsten ein Hirtenwort mit Blick auf die Corona-Krise und die Zeit danach veröffentlicht.

Weitere Informationen folgen, sobald sich etwas ändert.